Ein zentraler Ansprechpartner für alle Ihre IT-Sicherheits-Fragen

Angesichts der sich ständig zuspitzenden Cyber-Bedrohungslage werden immer höhere Anforderungen an die Technologien gestellt die die IT-Sicherheit in Unternehmen gewährleisten sollen. Vielerorts werden Produkte verschiedener Anbieter eingesetzt, um diese Anforderungen zu erfüllen – jedes mit anderen Ansprechpartnern, Prozessen und Eskalationspfaden. Das macht die Analyse von Problemen und die Entwicklung passender Lösungen zu großen Herausforderungen.

Lösung komplexer technischer Probleme mit SecureCall

Mit SecureCall haben Sie einen zentralen Ansprechpartner, der Sie bei der Lösung komplexer technischer Probleme und der Maximierung der Rendite aus Ihren Technologie-Investitionen unterstützt, auch wenn Sie Sicherheitstechnologien mehrerer Hersteller einsetzen. Unsere zertifizierten Sicherheitsexperten können Ihr Team für den technischen Support in verschiedenen Sprachen unterstützen und 80 Prozent der eingehenden Serviceanfragen beantworten, ohne externe Anbieter einzubeziehen.

Zwei Supportstufen:

  • Classic (Montag bis Freitag, reguläre Geschäftszeiten)
  • Premium (rund um die Uhr, das ganze Jahr über)

Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch erweiterte IT-Sicherheits-Services an, die über das Supportangebot von SecureCall hinausgehen.

Weitere Managed Security Services

SecureCall

Mit SecureCall haben Sie einen zentralen Ansprechpartner, der Sie bei der Lösung komplexer technischer Probleme und der Maximierung der Rendite aus Ihren Technologie-Investitionen unterstützt, auch wenn Sie Sicherheitstechnologien mehrerer Hersteller einsetzen.

Erfahren Sie mehr
Schwachstellenmanagement

Mit unserer Global Managed Security Service Platform (GMSSP) erreichen Sie eine messbare Reduktion Ihrer Schwachstellen und erhalten zudem aktuelle Bedrohungsdaten, darunter die Ergebnisse unserer Erfassung und Untersuchung von Angriffsmethoden. So können Sie sich pragmatisch auf die Schwachstellen mit den potenziell gefährlichsten Auswirkungen für Ihre Infrastruktur konzentrieren.

Erfahren Sie mehr
Security Device Management

Die korrekte Konfiguration, Administration und Wartung aller Geräte ist eine Grundvoraussetzung für den effektiven Schutz der Unternehmensressourcen und die Einhaltung von Standards und Vorschriften wie PCI DSS, GLBA, HIPAA und SOX.

Erfahren Sie mehr
Enterprise Security Monitoring

Die umfassende Überwachung von Logdateien ist ein unverzichtbarer Bestandteil eines erfolgreichen Sicherheitsprogramms und eine Grundvoraussetzung für die Einhaltung von Vorschriften wie PCI DSS, GLBA, HIPAA und SOX. Logdateien müssen rund um die Uhr überwacht und analysiert werden – sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag.

Erfahren Sie mehr
Enterprise Security Program Services

ESPS gehen über konventionelle Managed Security Services (MSS) hinaus und unterstützen Kunden dabei, den Reifegrad ihres Sicherheitsprogramms zu verbessern. Unser engagiertes Expertenteam übernimmt die Verantwortung für die strategische Planung, die Architektur, die Implementierung, die Erstellung anspruchsvoller Analysen, die Berichterstellung und die strategische Ausrichtung des gesamten Sicherheitsprogramms.

Erfahren Sie mehr