Public Cloud Native Services

 

Nutzen Sie das volle Potenzial der Cloud?

Es gibt immer mehr Aspekte der IT-Sicherheit, die Unternehmen mithilfe von Cloud-Technologien angehen. Egal ob Sie einfach nur die Speicherkapazität erweitern oder die Vorteile des Cloud Computing für die Anwendungsentwicklung oder die Bewältigung komplexer Anforderungen im Bereich Netzwerksicherheit nutzen möchten – es gibt immer einen Cloud-Service-Anbieter mit einem entsprechenden Produktangebot. Doch haben Sie stets die vollständige Kontrolle?

Public Cloud Native (PCN) richtet sich an alle, denen bewusst ist, dass eine Lösung nur dann wirklich effektiv sein kann, wenn sie voll und ganz verstanden wird. Mit PCN sehen Sie genau, welche Tools und Funktionen Ihr Cloud-Service-Anbieter bereitstellt, und können entscheiden, welche Sie in Ihrem Unternehmen überhaupt nutzen möchten. So können Sie die versteckten Fallen des Cloud Computing vermeiden und neue Potenziale freisetzen.


Besonderheiten von Public Cloud Native:

  • Umfassende Übersicht über die vom Serviceanbieter implementierten Funktionen für die Cloud-Nutzung 
  • Überwachungsfunktionen zur Erkennung von Sicherheitsrisiken in Bezug auf Richtlinien, Best Practices und Compliance 
  • Kontrollfunktionen für native Steuerelemente und die Management-Plane 
  • Multi-Cloud-Unterstützung für Lösungen verschiedener Anbieter 
  • Keine zusätzlichen Agents, Appliances oder andere mit Kosten verbundenen Maßnahmen