Artikel: Die EU-DSGVO und die Schweiz

Organisator, Ausgabe 1-2/2018 — Montag, 12. Februar 2018

Quelle: Organisator, Ausgabe 1-2/2018
Autor: Eva-Maria Scheiter, Executive Consultant GRC, NTT Security

Für viele Schweizer Unternehmen ist ab 25. Mai 2018 die neue EU-DSGVO direkt anwendbar, andere werden indirekt durch deren Einfluss auf die Revision des schweizerischen Datenschutzrechts von der neuen EU-Verordnung betroffen sein. Erstere müssen in den nächsten Monaten alles tun, um ihre Datenschutzkonformität sicherzustellen, Letztere sollten sich zumindest «präventiv» mit dem neuen EU-Datenschutzrecht und dessen Anforderungen befassen.

Artikel lesen >