Datenschutz- und Datensicherheitsvorgaben für das Gesundheitswesen

Sind Ihre Mitarbeiter in der Lage, sich über sämtliche Datenschutz- und Datensicherheitsvorgaben für das Gesundheitswesen auf dem Laufenden zu halten und für deren Einhaltung zu sorgen?

Die Einhaltung von Vorschriften wie HIPAA (Health Insurance Portability and Accountability Act), HITECH (Health Information Technology for Economic Clinical Health) und ePHI (Secure Electronic Protected Health Information) erweist sich mitunter als kompliziert und zeitaufwendig, zumal nicht jeder Gesundheitsdienstleister und Krankenversicherer Mitarbeiter beschäftigen kann, die sich über diese Vorschriften auf dem Laufenden halten und für deren Einhaltung und die Behebung eventueller Lücken im Datenschutz sorgen.

Sicherheitsberatungen und –lösungen für Gesundheitsdienstleister und Krankenversicherer

Unsere Teams bieten Gesundheitsdienstleistern und Krankenversicherern in aller Welt Sicherheitsberatungen und -lösungen. Wir wissen, welche Herausforderungen mit der Einhaltung von Compliance-Vorgaben einhergehen und können Ihnen helfen, die einschlägigen Vorschriften einzuhalten und eventuell vorhandene Sicherheitslücken aufzudecken.

Als Sicherheitsprüfer und Scanning-Anbieter mit PCI-Zulassung bieten wir ein breites Spektrum an PCI-Services an, von Soll-Ist-Vergleichen über Bewertungen für die Zertifizierung bis hin zu Services für die Behebung von Mängeln. Wir können Sie bei der Aktualisierung Ihrer Richtlinien und Prozesse unterstützen, die Einhaltung von Vorschriften überprüfen und Risikoanalysen in Ihrem Unternehmen durchführen.

Mehr zum Thema

Risk Insight Express E-Health
Erfahren Sie mehr über die speziellen Infektionsrisiken Ihrer Spital-IT.
Weiterlesen >

Technologie-Beratung

Sie befinden sich hier

 

Technical Pillar Image