Unser Serviceangebot

Schutz wichtiger Ressourcen durch datengestützte Sicherheitsmassnahmen

Die Nutzung von Bedrohungsdaten erfolgt häufig dann, wenn das betreffende Unternehmen bereits ein gehobenes Sicherheitsniveau erreicht hat. Zu diesem Zwecke stehen zahlreiche innovative Tools und Datenquellen zur Auswahl.

Für einen effektiven Schutz müssen die Bedrohungsdaten in die Erfassungs-, Sicherheits- und Analyse-Lösungen einer IT- und Cyber-Sicherheitsinfrastruktur eingespeist und von diesen nutzbringend verwendet werden. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um diejenigen Ressourcen für Bedrohungsdaten auszuwählen, zu implementieren und zu konfigurieren, die langfristig den grössten Nutzen und die wichtigsten Daten für Ihr Unternehmen liefern. Unabhängig davon, ob Sie die Nutzung von Bedrohungsdaten neu einführen oder bereits vorhandene Sicherheits- und Compliance-Programme optimieren möchten – wir wissen aus jahrelanger Erfahrung, dass der Erfolg solcher Projekte stets von einem soliden, gut durchdachten Plan abhängt. Gemeinsam können wir einen solchen Plan für Ihr Unternehmen erstellen.

Weitere Managed Security Services

Enterprise Security Program Services

ESPS gehen über konventionelle Managed Security Services (MSS) hinaus und unterstützen Kunden dabei, den Reifegrad ihres Sicherheitsprogramms zu verbessern. Unser engagiertes Expertenteam übernimmt die Verantwortung für die strategische Planung, die Architektur, die Implementierung, die Erstellung anspruchsvoller Analysen, die Berichterstellung und die strategische Ausrichtung des gesamten Sicherheitsprogramms.

Erfahren Sie mehr
Enterprise Security Monitoring

Die umfassende Überwachung von Logdateien ist ein unverzichtbarer Bestandteil eines erfolgreichen Sicherheitsprogramms und eine Grundvoraussetzung für die Einhaltung von Vorschriften wie PCI DSS, GLBA, HIPAA und SOX. Logdateien müssen rund um die Uhr überwacht und analysiert werden – sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag.

Erfahren Sie mehr
Security Device Management

Die korrekte Konfiguration, Administration und Wartung aller Geräte ist eine Grundvoraussetzung für den effektiven Schutz der Unternehmensressourcen und die Einhaltung von Standards und Vorschriften wie PCI DSS, GLBA, HIPAA und SOX.

Erfahren Sie mehr
Schwachstellenmanagement

Mit unserer Global Managed Security Service Platform (GMSSP) erreichen Sie eine messbare Reduktion Ihrer Schwachstellen und erhalten zudem aktuelle Bedrohungsdaten, darunter die Ergebnisse unserer Erfassung und Untersuchung von Angriffsmethoden. So können Sie sich pragmatisch auf die Schwachstellen mit den potenziell gefährlichsten Auswirkungen für Ihre Infrastruktur konzentrieren.

Erfahren Sie mehr
SecureCall

Mit SecureCall haben Sie einen zentralen Ansprechpartner, der Sie bei der Lösung komplexer technischer Probleme und der Maximierung der Rendite aus Ihren Technologie-Investitionen unterstützt, auch wenn Sie Sicherheitstechnologien mehrerer Hersteller einsetzen.

Erfahren Sie mehr